3-Länder-Bike-Enduro 2014 in Nauders Teil 1 – Startbereich am Schloss Naudersberb

Urlaub in Nauders – Über den Veranstaltungskalender haben wir von dem Mountainbike-Rennen erfahren: Die Enduro Series in Nauders. Ab dem Freitag war es auch nicht mehr zu übersehen – überall sah man verdächtig aussehende Bikes nebst den dazugehörigen Fahrern.

Außer den Startzeiten war leider nicht allzuviel herauszufinden. Die Streckenführung hätte mich schon interessiert.

Freitag waren Rennvorbereitungen, Samstag gab es Streckenbesichtigungen für die Fahrer und einen Prolog und am Sonntag fand das eigentliche Rennen statt. Das Rennen besteht aus Einzelprüfungen, den Stages, die gewertet werden. Die Prüfungen fanden in Österreich, Italien und in der Schweiz statt. Die Strecke zwischen den Stages mussten die Fahrer natürlich auch noch überwinden – da kam einiges an Strecke zusammen. Einige Liftanlagen waren zur Erleichterung mit eingebunden.

Am Sonntag morgen haben wir einen Spaziergang zum Schloss Naudersberg gemacht.

 

Hier befand sich der Start und es war reger Betrieb.

 

Vor der Burg waren einige Fahrer versammelt. Hier einige Impressionen..

 

 

Helme sind bei der Veranstaltung Pflicht.

 

 

 

 

Hier wird gerade Gerald Haag (aus Nauders) von der Sprecherin interviewt.

Gestartet wurde in Gruppen wobei ja die Zeit zur nächsten Stage nicht gewertet wurde.

 

 

 

 

 

 

Ich hätte ja zu gerne Aufnahmen an einer Stage gemacht. Aber wo?

Ob mir das gelungen ist könnt Ihr im nächsten Beitrag vielleicht lesen ;-).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.