Syke – Sudweyhe – Syke at Night

Zwischen den Jahren habe ich die Gelegenheit genutzt um einige Nachtaufnahmen zu erstellen.

Auf der Suche nach geeigneten Motiven gelangte ich zum Syker Vorwerk.

Das Syker Vorwerk ist Zentrum für zeitgenössische Kunst. Hier finden Ausstellungen von nationalen und internationalen Künstlern statt. Der parkähnliche Gärten wid zum Skulpturenpark ausgebaut.

Wie man sieht, ein stattliches Gebäude (Gartenseite), welches an diesem Abend angeleuchtet wurde.

Hier die Ansicht vom gepflasterten Hof aus..

Die Ansicht mit etwas Farbe…

Dann ging es weiter nach Sudweyhe zur Wassermühle. Auch hier finden Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Die Ansicht von der wasserabgewandten gab ein schönes Motiv ab. Das unterschlächtige Wasserrad ist leider eingehüllt und gab kein so schönes Motiv ab – zumindest nicht von der Straße aus.

Nun ging es zur Felicianuskirche. Diese liegt versteckt und ist über eine schmale Einbahnstraße zu erreichen.

Die Kirche war unbeleuchtet (bis auf einige Laternen). Nach einigen Versuchen brach ich ab, da sich keine schöne Ansicht zeigen wollte. Wieder am Auto entdeckte ich dann dies schöne Ansicht und habe gleich wieder Stativ und Kamera ausgepackt.

Dann ging es wieder zurück nach Syke, wo ich dem um diese späte Zeit geschlossenen, aber beleuchteten Kreismuseum Syke einen Besuch abstattete. Hier der Blick durch den Haupteingang…

Hier ein schönes Spiel aus Licht und Schatten am Nebeneingang.

Das Kreismuseum ist immer einen Besuch wert.

Dann ging es wieder nach Hause. Mal sehen wohin mich der nächste Fotoausflug führt…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.