Zu Besuch bei Adebar

Am vergangenen Wochenende habe ich Bergenhusen wieder einmal besucht.

Diesmal war eine besondere Zeit…

…nicht nur die Krokusse haben sich gezeigt…

…die vor allem bei der Kirche in Mengen zu sehen waren…

… sondern die Störche waren da!

Im Ort waren sehr viele Nester der großen Vögel zu sehen.

Viele Paare haben sich wiedergefunden und begrüßten sich mit dem typischen Klappern.

Diese Beiden waren ganz in Hochzeitsstimmung…

…und haben sich auch prompt gepaart. Im wahrsten Sinne der reinste Balanceakt ;-).

Wer dem ausgeschilderten Rundgang durch das Storchendorf Bergenhusen folgt, kommt an vielen der Nistplätze vorbei und kann sich in der Storchenausstellung informieren.

Für Geocacher gibt es passend dazu den Multi „Storchendorf“ den ich im Oktober 2010 bereits besucht habe. Damals war die Brutzeit längst vorbei, ich konnte aber noch einen Storch in den Wiesen entdecken.

Am späteren Abend war auch bei den Störchen wieder Ruhe eingekehrt und die Sterne leuchteten am Firmament.

Schön, dass es hier noch so viele der schönen Vögel gibt. Leider ist das mittlerweile eine Seltenheit und der Storch ist vom Aussterben bedroht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.