Trip to KSA

Hier einige Fotos mit dem Samsung Galaxy S2 und der Sony WX-100 aufgenommen. Die Alpha mitzunehmen habe ich mich nicht getraut. Beim nächsten Mal werde ich sie aber mitnehmen.
Frankfurt Airport: Auf dem Weg zum Anschlussflug nach Riyadh mit der SkyLine.
Nicht mehr lange bis zu Landung in Ar Riyadh.
Die City von Riyadh beim Landeanflug.
Zu vermieten?!
Besuch im Restaurant Najd Village.
Eingerichtet im Saudischen Stil umgeben von plätscherndem Wasser, auf Kissen und Teppichen sitzt man rund um den luftigen Innenhof.
Die Speisekarte ist gut verständlich bebildert.
Serviert wird das Essen in emailliertem Geschirr auf einer Palmfasermatte.
Gegessen wird mit Löffel, Fladenbrot und den Fingern.
Das ganze Restaurant ist liebevoll gestaltet und mit antiken Gegenständen dekoriert.
Ein Blick in den Innenhof.
Hier werden hauchdünne Brotfladen für ein Saudisches Gericht gebacken.
Das Najd Village von außen.
Interessantes Fahrzeug ( und kreatives Parken).
Das imposante Kingdom Centre bei Nacht.

Bis zum nächsten Besuch….

 

3 Antworten auf „Trip to KSA“

Schreibe einen Kommentar zu Irrlicht Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.