Geocaching und Google Suchanfragen

Bei Google Trends kann man (wie der Name schon sagt) Trends in der Häufigkeit von Google Suchanfragen betrachten.
Ich habe einmal das Stichwort „Geocaching“ eingegeben und als Ergebnis gab es eine Reihe von Statistiken. Darunter auch diese interessante Kurvendarstellung:
  Sie gibt über der Zeitachse die Häufigkeit des Suchbegriffes „Geocaching“ an. Hier gibt es ein (möglicherweise jahreszeitlich bedingtes) auf und ab. Wenn man genau hinsieht gibt es ein abflachende Tendenz. Man kann sich auch die Häufigkeit des Suchbegriffes „Geocaching“ in verschiedenen Ländern ansehen:

Wie man sieht waren die Tschechen hier sehr aktiv.

Hier einmal der Vergleich Geocaching – Ingress. Bis zur Einführung von Ingress konnte es natürlich keine Suchanfragen geben. Aber ab dem Stichtag hat hier hat Geocaching – zumindest bei den Suchanfragen (oder sollte es nicht Suchtanfragen 😉 heißen?) eindeutig die Nase vorn.


Soviel zu diesem Ausflug in die Statistik.
Wie interpretiert Ihr die Zahlen?