Selbstgemacht – Cider (Cidre, Apfelwein)

Beim Aufräumen des Dachbodens rief mir das dort eingelagerte kleine Gärfässchen zu: „Fülle mich, fülle mich, ich möchte Cider für Dich machen!“.  Cider? Den wollte ich doch schon immer einmal ausprobieren. Also trug ich das brave Teil hinunter in die Küche. Nach etwas Recherche habe ich mir dann ein Rezept zusammengestellt und folgende Zutaten besorgt:

  • 5 Liter naturtrüber Apfelsaft (Direktsaft)
  • 1 Liter naturtrüber Birnensaft (Direktsaft)
  • 560g Haushaltszucker
  • Kitzinger Reinzuchthefe „Assmannshausen“
  • 2g Hefenährsalz

Nachdem das Gärfässchen mit Oxi100 gereinigt wurde,habe ich alle Zutaten – die Zimmertemperatur hatten – in das überglückliche Gärfässchen gegeben und durchgeschwenkt.

Den Gärspund wurde  aufgesteckt und nun hieß es abwarten…

 

 

Eine Antwort auf „Selbstgemacht – Cider (Cidre, Apfelwein)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.