Das Rezept von Ossimenia

Maislaibchen (zwar nicht aus meiner Region, aber lecker) von Ossimenia

Dieses Rezept wurde über unseren Travelbug „Let Me Cook“ übermittelt – vielen Dank!.

 

Zutaten:

  • 2 Dosen Mais
  • 2 El Mehl, gehäufte Löffel
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Cayennepfeffer
  • 150g alter Gouda, gerieben

Mais im Sieb abtropfen lassen. Mehl und Eier glatt rühren, mit Pfeffer, salz und Zucker kräftig würzen. Mais mit dem Teig vermischen.

Dann den Teig portionsweise in die Pfanne mit heißer Butter geben und etwas flach drücken.

Den geriebenen Käse auf die Laibchen streuen und bei geringer Hitze und geschlossenem Deckel ca. 5 Minuten backen.

NICHT WENDEN!!! Vor dem Servieren mit etwas Cayennepfeffer nachwürzen.

Guten Hunger, sagt Ossimenia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.